AGB

Pflichtinformationen für dieses Angebot



§ 1 Anbieter/Verkäufer
LITTLE FOOT COMPANY
Frau Andrea Zeidler
Bolksbuschstraße 78
41239 Mönchengladbach

Telefon/Fax: 02166/611610
Email: info@littlefootcompany.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE244964823

§ 2 Geschäftszweck
Geschäftszweck ist der Verkauf von Kinderkleidung.

§ 3 Vertragssprache
Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

§ 4 Begriffsbestimmungen
Kunden im Sinne dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.
Verbraucher sind gemäß § 13 BGB alle natürlichen Personen, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Unternehmer sind gemäß § 14 BGB natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

§ 5 Zustandekommen des Vertrages
Die im Onlineshop angezeigten Artikel des Anbieters stellen Aufforderungen zur Abgabe eines Angebotes dar. Die Bestellung eines Artikels durch den Kunden stellt ein verbindliches Angebot dar. Die Abgabe der Bestellung geschieht dadurch, dass der Kunden den gewünschten Artikel anklickt, durch einen weiteren Klick auf „In den Warenkorb“ in den Warenkorb legt, seine Daten in die Eingabemaske eingibt und sodann auf „Kostenpflichtig bestellen“ klickt. Der Kunde erhält sodann eine Bestätigung über den Zugang seiner Bestellung an seine angegebene Emailanschrift. Mit dieser Bestellbestätigung kommt noch kein Kaufvertrag zustande. Der Kaufvertrag kommt erst mit der ausdrücklichen Annahme der Bestellung zustande.

§ 6 Speicherung des Vertragstextes
Der Anbieter speichert den Vertragstext nach Vertragsschluss 90 Tage. Der Vertragstext ist auf Anfrage beim Anbieter abrufbar. Für eine längerfristige Datenspeicherung ist der Kunde selbst verantwortlich.

§ 7 Berichtigung von Eingabefehlern
Eingabefehler können jederzeit durch den Kunden bis zur Betätigung der Bestellung korrigiert werden. Dies erfolgt mit dem „Zurück-Button“ des Internetbrowsers. Eingegebene Fehler können erkannt werden, indem vor Bestätigung der Bestellung nochmals überprüft werden.

§ 8 Widerruf
Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie der little foot company (Andrea Zeidler), Bolksbuscherstr. 78, 41239 Mönchengladbach, Telefonnummer: 02166/611010, E-Mail-Adresse: info@littlefootcompany.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten dargestellte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An little foot company (Andrea Zeidler), Bolksbuscherstr. 78, 41239 Mönchengladbach, Telefonnummer: 02166/611010, E-Mail-Adresse: info@littlefootcompany.de,
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) Datum

__________________________ (*) Unzutreffendes streichen.


§ 9 Preise, Zahlung, Lieferung und Versandkosten
Die Preise der jeweiligen Angebote sind Endpreise einschließlich anfallender Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile zuzüglich Liefer- und Versandkosten).
Die Zahlung der vom Kunden bestellten Ware erfolgt per Vorkasse durch Überweisung oder PayPal (Konto bei PayPal erforderlich). Bei Zahlung per Vorkasse werden die Bankdaten nach Vertragsschluss dem Kunden übersandt. Bei Zahlung per Paypal ist den Anweisungen beim Bezahlvorgang zu folgen. Die Zahlungen des Kunden sind innerhalb von 5 Tagen nach Vertragsschluss fällig.
Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlung (Eingang des Kaufpreises zuzüglich anfallender Liefer- und Versandkosten auf dem Konto des Anbieter) innerhalb von 5 Werktagen durch DHL.
Die Versandkosten sind bei den einzelnen Waren gesondert ausgezeichnet bzw. der Versandkostenübersicht zu entnehmen.

§ 10 Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten